Texte
Säuglings- und Kleinkindernährung
Ernährung des Schulkindes und Familienernährung
Ernährung in der Schule
Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit
Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz
Beikost-Produkte online
Portale
Journale und Medien
Adressen
Literatur
Wir über uns

nutriinfo nutrisport nutrisenior



| erweiterte suche |
Home Impressum Kontakt News
Home >


Bitte beachten Sie:

Wir sind umgezogen.
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt.
Unsere neue Adresse lautet ab sofort www.verbraucherfenster.de. Dort finden Sie wie gewohnt aktuelle und informative Texte rund um das Thema Ernährung.

24.11.2003

FachberaterIn für Säuglings- und Kinderernährung UGB

Mit einer optimalen Kinderernährung, die den Kleinen schmeckt und von ihnen akzeptiert wird, sind viele Eltern überfordert. Dies liegt u.a. daran, dass das Angebot an speziellen Säuglingsnahrungen und Kinderlebensmitteln steigt und auch (ernährungsbedingte) Gesundheitsstörungen wie Übergewicht oder Allergien zunehmen. Hilfe bieten jetzt UGB-Fachberaterinnen für Säuglings- und Kinderernährung. Die ersten vom Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V. (UGB) ausgebildeten Fachkräfte haben im November 2003 ihr Zertifikat erhalten. Eine Liste der zertifizierten UGB-Fachberaterinnen finden Sie im Internet unter: www.ugb.de/fachberaterinnen .
Die kompetenten Beraterinnen geben Eltern, Erziehern, Lehrern oder Hebammen praxisnahe Tipps für die Umsetzung einer gesunden Kinderernährung im Alltag. Sie wissen Rat bei Problemen des Stillens, erklären Eltern wie sie gesunde Breimahlzeiten zubereiten und decken den Sinn und Unsinn von "Fruchtzwergen" und anderen angereicherten Kinderlebensmitteln auf.
Die Experten für Säuglings- und Kinderernährung beraten nicht nur Eltern und Schwangere. Sie veranstalten auch Kurse an Einrichtungen wie Volkshochschulen und Familienbildungsstätten. Zudem führen die Beraterinnen Aktions- und Projekttage in Kindergärten und Schulen durch oder gestalten zusammen mit Hebammen Vorbereitungskurse in der Schwangerschaft.
Die Ausbildung zum/r Fachberater/in für Säuglings- und Kinderernährung erfolgt über vier Seminare beim Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V. (UGB.

Quelle: Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V.




Beratung, Kleinkindernahrung, Kleinkinderernährung, Säuglingsernährung


Wie bewerten Sie diesen Beitrag?
• Sehr nützlicher und informativer Beitrag
• Alle gesuchten Informationen vorhanden
• Beitrag enthält zu wenig Informationen
• Entspricht nicht dem Gesuchten
   
Druckansicht
Zur Zeit sind leider keine News vorhanden.
Alle älteren Meldungen finden Sie in unserem Newsarchiv.
| mehr |
Benutzername bzw. Email
Passwort
Passwort vergessen?
Hier können Sie Ihren persönlichen Newsletter abonnieren!



Home - Impressum - Kontakt - News - Disclaimer
Copyright © 2001-2017 Landesbetrieb Hessisches Landeslabor - All rights reserved. Powered by TriPuls